Im Rahmen der ART Kreuzberg
Sa-So 8-9.09.1018 13 - 20 h

Ausstellungseröffnung
Fr. 7.09.1018 19 h

CLARA JORIS
SIE - IM SPIEGEL
7.09.2018- 7.10.2018
Malerei | Installation

Clara Joris widmet sich in dieser Ausstellung ihren Gedanken über starke kreative Frauen ihrer eigenen Familie und der Malerei von Frida Kahlo. 
Ihre Bilder changieren zwischen Mythos und Tatsache, Traum und Wachsein. Fragmente einer Erinnnung verschmelzen sich mit dem Abbild von Frida Kahlo.

Die Malerin Clara Joris ist 1970 in Málaga, Spanien, geboren. Sie studierte Bildende Kunst mit Schwerpunkt Malerei in Madrid und lebt und arbeitet seit 1998 in Berlin.
In Ihrem Werk untersucht sie das Zusammenwirken von Gedächtnis, Bewusstsein, sozialem und menschlichem Erbe in der Determinierung unserer Identität.

Die Arbeiten sind international ausgestellt worden, unter anderem in Deutschland, Spanien, USA, der Türkei, Island, Ungarn, Russland, Österreich, Japan, Italien und Belgien.
Sie hat in mehreren Kunstresidenzen gearbeitet und an verschiedene Europa Biennalen und Kunstmessen teilgenommen.

Die Ausstellungszeit ist innerhalb der ART Kreuzberg.
Weitere Termine sind Di und Do zwischen 11-15 Uhr und in Absprache mit der Künstlerin mobil. 01781538866

________________________________________________________________________________________________________________
noch bis zum 3.09. zu sehen

ix Husemann
Durch die Jahre
Ausstellung

Öffnungszeiten unregelmäßig oder auf Anfrage